OhmYgod
Raumwelten

Wie baut sich ein Stück Musik mittels eines Modular-Synthesizers auf und wie kann man den Prozess veranschaulichen? Diesen Fragen spürt unser Installation “OhmYgod” nach. In Symbiose mit eigens komponierten Stücken des Musikers Michael Fiedler, entwickelten wir 4 Akte.

Als wir die Performance nicht als Projection-Mapping auf den Innenhofgebäuden der Karlskaserne in Ludwigsburg zeigen konnten, in denen die Raumwelten-Konferenz stattfand, wurde unsere audiovisuelle Show “OhmYgod” direkt in die Live-Stream-Wiedergabe  eingebettet und gestreamt.

Visuals: Frischvergiftung

Musik:
Michael Fiedler

Event: Raumwelten

Weitere Projekte

Stadtfenster

Daimler Vetriebsabend IAA 2019

United We Stream Stuttgart

VW Accelerator Drive Berlin

Menü